zahlenschloss
am 05.04.2020
Alexander Fill

Erhöhe die Sicherheit deines treatsoft Accounts mit einer 2 Faktor Authentifizierung. Für einen erfolgreichen Login wird zusätzlich zu deinem Passwort ein Code verlangt, den du auf deinem Smartphone via App generieren kannst.

Was ist 2 Faktor Authentifizierung?
Das Prinzip ist sehr einfach: Für einen erfolgreichen Login werden 2 Faktoren gefordert: Dein Passwort und ein Code, den dir eine Authentifizierungs App auf deinem Smartphone anzeigt. Du musst also das Passwort kennen und dein Handy parat haben, um dich einloggen zu können.

Warum ist das wichtig?
Oft verwenden Benutzer für verschiedene Dienste dasselbe Kennwort. Davon wird grundsätzlich abgeraten, ist aber leider Realität. Wenn nun einer dieser Dienste gehackt werden sollte, ist dein Passwort bekannt und für böse User verwendbar. Solche sog. Data Breaches tauchen in letzter Zeit immer häufiger auf. Ohne aktiviertem 2. Faktor kann ein Baduser nun in deinen treatsoft Account einsteigen.

Ok, verstanden – und was nun?
Damit dein Account bestmöglich geschützt ist aktiviere die 2 Faktor Authentifizierung. Wir haben dir dafür eine Schritt für Schritt Anleitung zusammengestellt:

Solltest du dennoch Schwierigkeiten bei der Einrichtung haben kontaktiere den Support

Das könnte dich auch interessieren:

02.01.2023, Alexander Fill

Zusatzmodul WAHonline ab sofort vorbestellbar

Mit dem Zusatzmodul WAHonline kannst du bezahlte Honorarnoten für deine Patienten beim Hauptverband einreichen. Diese Dienstleistung hebt dich von deinen Mitbewerbern ab.
Weihnachtliche Hintergrundgestaltung von Kiefer und Schneeflocke
21.12.2022, Werner Hofer

hoferdigital wünscht frohes Fest

Wir wünschen ein frohes Fest und alles Gute für 2023!
08.08.2022, Alexander Fill

Kundenmeinung von Tobias Gruber

Die einfache Bedienung und die vielen verschiedenen Tools von Treatsoft vereinfachen viele bürokratische Prozesse...