programming
am 10.04.2014
Alexander Fill

Wie Sie evtl. aus den Medien schon gehört haben wurde vergangenen Montag ein hochkritischer SSL Bug in einem sehr weit verbreiteten Web Package (OpenSSL) aufgedeckt (Bug heartbleed). Laut aktuellen Schätzungen sind ca. ein Drittel aller Webserver von diesem Bug betroffen.

Wir haben ein Update für das OpenSSL Paket bereits am Montag eingespielt unsere SSL Zertifikat erneuert und somit die Lücke beseitigt.

Was sollten Sie tun?

  • Da eine evtl. Attacke keine Spuren hinterlässt und eine evtl. Kompromittierung Ihrer Zugangsdaten nicht auszuschließen ist, empfehlen wir Ihnen, Ihr Passwort zu ändern!

Mehr Informationen:

Das könnte dich auch interessieren:

31.05.2021, Alexander Fill

Neues Zusatzmodul Reporting

Mit dem neuen Zusatzmodul Reporting hast du deine Unternehmenskennzahlen immer im Blick
22.04.2021, Alexander Fill

Patrick Grassnig über treatsoft und sophyapp

In unserer neuen Interviewserie berichten unsere Kunden über Ihre Erfahrungen mit #treatsoft und #sophyapp - Den Anfang macht Patrick Grassnig von Physio 1.0 aus Innsbruck ...
04.02.2021, Alexander Fill

Besserer Therapieerfolg mit Übungen für zu Hause

Mit unserem Produkt sophyapp kannst du Übungsprogramme für deine Patienten zusammenstellen und per App bereitstellen.