collaboration
am 11.06.2019
Alexander Fill

treatsoft eignet sich perfekt für den Einsatz in Praxisgemeinschaften. Durch die Mandantenfähigkeit und das feinkörnige Berechtigungssystem haben Sie die Möglichkeit Ihre Praxis optimal abzubilden.

Denkbar wäre zB folgendes Szenario:

  • In Ihrer Praxis arbeiten 3 Masseure und 2 Physiotherapeuten jeweils selbstständig. Die Terminierung für alle Mandanten übernimmt das Sekretariat  (in der Rezeption, von zu Hause oder mobil). Weiters erledigt das Sekretariat auch die Abrechnungen für die 3 Masseure. Die Physiotherapeuten erledigen das selber. Der Kundenstamm wird von allen Mandanten gemeinsam verwendet  Fremde Dokumentationen können bei Bedarf von allen anderen Mandanten eingesehen werden.

Das ist nur ein Use Case. Kontaktieren Sie uns für eine individuelle Konfiguration für Ihre Praxisgemeinschaft.

Hier noch ein kurzes Video: treatsoft im Mehrbenutzerbetrieb – Perfekt für Therapiezentren

Das könnte dich auch interessieren:

02.01.2023, Alexander Fill

Zusatzmodul WAHonline ab sofort vorbestellbar

Mit dem Zusatzmodul WAHonline kannst du bezahlte Honorarnoten für deine Patienten beim Hauptverband einreichen. Diese Dienstleistung hebt dich von deinen Mitbewerbern ab.
Weihnachtliche Hintergrundgestaltung von Kiefer und Schneeflocke
21.12.2022, Werner Hofer

hoferdigital wünscht frohes Fest

Wir wünschen ein frohes Fest und alles Gute für 2023!
08.08.2022, Alexander Fill

Kundenmeinung von Tobias Gruber

Die einfache Bedienung und die vielen verschiedenen Tools von Treatsoft vereinfachen viele bürokratische Prozesse...